Revier - der Bodensee


Unsere Charterbasis befindet sich im Überlinger See, dem nordwestlichen Arm des Bodensees.
Der Yachthafen Wallhausen ist hierbei der Ausgangspunkt des Segeltörns.

Yachthafen Wallhausen

Atmosphäre:

Abseits der Hauptstraße gelegener ruhiger Hafen mit 290 Plätzen. Meist ausreichend Gastplätze vorhanden, mit grünen Tafeln ausgeschildert. Gepflegte Grünanlagen. Seetankstelle im Hafen. Bei der Familie Rechner gibt’s neben Benzin und Diesel auch noch jede Menge Information gratis.
Zubehörladen, Werkstatt und Werft im Hafen.
Stündliche Fährverbindung nach Überlingen. Busverbindung nach Konstanz und zur Mainau, Haltestelle beim Hafen.
Clubhaus: nur bei Veranstaltungen bewirtet.
Wassertiefe: Bis zwei Meter Tiefgang gibt es eigentlich nie Probleme.

Was ist geboten?

Fahrradverleih im Strandbad. Kostenloses Strandbad, Minigolf-Anlage, Tischtennisplatte und Spielplatz ganz in der Nähe. Lebensmittelgeschäft und Fischladen im Ort oberhalb des Hafens. Tipp: Wegweiser mit guten Beschreibungen am Weg zur Hauptstraße.
Restaurants: gutbürgerlich: „Landhotel Bodensee“, „Orangerie“, kleine aber feine Speisekarte, tolles Frühstücksbüffet, liegt direkt am Hafen.
Ebenfalls direkt am Hafen: „Hafengrill“, Kiosk für den schnellen Hunger.
Spazierweg am Ufer entlang nach Dingelsdorf oder in die Marienschlucht (Richtung Westen). Oberhalb des Ortes: "Super Seesicht".

letzte Aktualisierung: 01.08.2011